Gästebuch der Katzenschenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e.V.
242 Einträge auf 25 Seiten
   1   »

242 » Melissa Brenk aus Andernach/Eich
Liebe Katzenschutzfreunde♡,Liebe Andrea,Liebe Marion,

Danke für die tolle und schnelle Vermittlung von Peter.Wir sind so froh,das unser Rocky jetzt wieder einen Kumpel hat und nicht mehr alleine sein muss.Die 2 verstehen sich so super und spielen und fressen zusammem und das schon nach 1 Tag.
Rockys alter Kumpel 3 Bein bzw.Spike ist vor 3 Wochen aus unerklärlichen Gründen über die Regenbogenbrücke gegangen,leider wurde Spike nur 3,5 Jahre alt .
Der Verlust war schwer für uns und besonders Rocky sein Bruder war traurig.Sind so froh,das wir schnellen Kontakt zu Andrea und Marion hatten,die sich direkt umgehört haben um uns zu helfen.
Bei Andrea haben wir uns dann in Peter sofort verliebt,der kleine Kater mit seinen 5 Monaten ist so herzlich und gibt sich alle Mühe dem Großen Rocky zu gefallen♡.
Auf diesem Weg möchte wir uns herzlich bedanken,und schön das es euch gibt bzw.Katzenschutzfreunde Ahrweiler.
Wir können jedem da draußen empfehlen,dort einem Kätzchen ein neues Zuhause zu schenken und ohne Bedenken eins mitholen.
Wir sind so glücklich,und hoffen das Peter und Rocky jetzt gemeinsam alt werden können

Macht weiter so,ihr seit die Besten ♡

Glg Melissa Brenk

241 » Olivia & Gerd aus Diez
Hallo liebe Katzenschutzfreunde,
liebe Andrea

Olivia und ich mussten am Sonntag schweren Herzens unseren Tino über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Er war noch so jung mit seinen 2 Jahren und 5 Monaten. Noni, wie wir ihn nannten, hatte bei uns ein wunderschönes Leben und er war unser Sonnenschein.

Das Leben ist leider manchmal sehr ungerecht und nimmt uns das Liebst was wir haben. Trotz seiner Leukose war er immer ein starker Kämpfer und gerade ich (Gerd) zweifelte niemals an seiner Kämpfernatur. Bis zuletzt hoffte ich Tino würde es packen.

Unser Zuhause ist nun leer und wir fühlen uns ohne unseren Punktebauch, Schnatterhannes, Sonnenschein, das Spitzohr mit den Leuchtaugen, den Thunfischdieb, die kleine Diva, das Fellmonster, den aufgeblasenen Katerkopf, das Fellchen, das erwachsene Riesenbyby und wie wir ihn noch so nannten...

...ja wir fühlen uns nun so unendlich einsam. Noni schnurrte für uns wenn wir uns nicht gut fühlten, bewachte unseren Schlaf wenn wirt trauerten und krank waren, er erlaubte uns in seiner unendlichen Gnädigkeit und wohlwollend ihn streicheln zu dürfen.

Sein Punktebauch und sein unverwechselbares Wesen machen ihn nicht nur einzigartig, sondern unvergessen. Wir sind so unendlich dankbar unser Leben mit ihm geteilt haben zu dürfen und unbeschreiblich traurig, dass er so früh von uns gehen musste.

Der Verlust schmerzt sehr, die Tränen wollen nicht trocknen, vor dem geistigen Auge huscht er umher, seine Ohren spitzen sich in Gedanken beim Öffnen einer Dose Fisch, sein Sprung aus dem Stand von mehr als enem Meter Höhe in Richtung einer Gabel mit Thunfisch, das wird es nie mehr geben. Es bleibt die Erinnerung an ein ganz tolles Wesen, einen Spielkameraden, Freund und ein treues Familienmitglied...

...und die Gewissheit dass es ihm hinter der Regenbogenbrücke nach seiner kurzen aber schweren Krankheit viel besser geht und er seinen Freund Fibsi wieder sehen wird. Tino darf nun so viel Thunfisch essen wie er möchte, mit seinen Freunden tollen, schlafen und Milch schlabbern bis er pappsatt ist!

Wir sehen uns wieder, schnurre für uns Du lieber Schatz, behalte uns in Deinem treun Herzen so wie wir auch Dich für immer lieb haben werden :*

Olivia & Gerd

240 » Sabine Heinrich aus Mechernich
Liebe Katzenschutzfreunde, liebe Frau Brezina,
nun wohnt Sascha ein halbes Jahr bei uns und wir sind froh und dankbar dafür. Alle Sorgen die ich zu Anfang hatte,haben sich schnell in Luft aufgelöst. Dank ihrer Hilfe und Unterstützung konnte sich unsere Dienstag recht flott an den neuen Herren im Hause gewöhnen. Die beiden verstehen sich hervorragend. 1000 dank für die super Betreuung und diesen wunderbaren Kater. Auch er scheint sich sehr wohl zu fühlen, vor allem wenn er auf einem von uns liegen darf. Die Mäuse haben es schwer, da Sascha sehr flink ist. Mit der Nachbarschaft hat er sich arrangiert und man streunert gemeinsam durch den Garten. Alles in allem.....es geht uns gut und wir genießen das sehr. Ich wünsche allen Menschen und Katzen solch ein Glück. Für ihre Arbeit weiterhin alles Liebe und Gute und viel Erfolg. Herzliche Grüße aus der Eifel.

239 » Mareike Müller aus Alken
Liebe Katzenschutzfreunde,

vielen Dank für zwei wundervolle Katzenkinder, die unseren Alltag jetzt fröhlich auf den Kopf stellen und unser Leben bereichern. Der Kontakt und das Kennenlernen der Kleinen verlief super und wir haben uns auch sehr gut aufgehoben bei ihnen gefühlt. Wir hoffen, dass noch mehr Tiere das Glück haben, von euch gepflegt zu werden und eine Chance auf ein tolles Zuhause bekommen!

238 » Fam. Kochalski aus Siegburg
Vielen lieben Dank insbesondere an Frau Brezina für die Vermittlung und Fürsorge von "Bandit". Das Engagement und die Liebe zu den Tieren ist unübersehbar. Für Fragen und Unterstützung während der Übergabephase stand sie uns jederzeit zur Verfügung.
Bandit hat bei uns ein neues Zuhause gefunden und entwickelt sich prächtig.
Die Katzenschutzfreunde sind eine tolle und unterstützungswürdige Einrichtung, die jederzeit weiterzuempfehlen ist.

237 » Familie Nelles aus Herschbroich
Liebe Katzenschutzfreunde,
Wir danken euch sehr für eure gute Arbeit. Im Juli haben wir zwei kleine Katzenkinder von euch bekommen. Das erste Treffen um die kleinen Katzen kennen zu lernen hat mir und meiner Familie sehr gut gefallen. Wir durften die kleinen beobachten und mit ihnen spielen. Wochen später habe ich sie dann abgeholt. Ich habe noch einige Tipps und Anregungen im Umgang mit kleinen Katzen bekommen. Zudem bestand jederzeit die Möglichkeit sich bei Fragen an euch zu wenden. Vielen Dank!

236 » Sybille Nenner aus 53474 Bad Neuenahr
Ich bin zwar kein ausgesprochener Katzenfan, aber ich bewundere schon eine Zeitlang eure Tierschutzarbeit. Das ist ja eine ganz schöne Masse an Fundkatzen, die ihr alleine aufnehmt. Woher kommen denn die ganzen Katzen? Wie finanziert sich eurer Verein, bekommt ihr Zuschüsse wie die Tierheime? Kann ich auch für euren Verein Geld sammeln?
Wenn nur jeder einen Euro gibt, dann kommt doch schon sehr viel zusammen. Los Leute spendet!! Ich hole mir eine Spendendose und werde für die Katzen betteln gehen.

235 » Cornelia A.
Hallo liebe Leute der Katzenschutzfreund,

ich war gerad auf Eurer Homepage und wollte mich für Euer Engagement gegenüber unseren geliebten Fellnasen bedanken!
Ich finde das super!

Vielen lieben Dank dafür!

LG
Conny

234 » Ute
Liebe Katzenschutzfreunde ! Ich möchte mich ganz herzlich für ihre schnelle und professionelle Hilfe bedanken. Ich bin sehr froh das sie mir am Telefon und später per Email so kompetent weiterhelfen konnten. Ihre aufopferungsvolle und immer auf das Wohl des Tieres ausgerichtete Arbeit ist unglaublich wichtig.

233 » Sabine aus Neuwied
Liebe Katzenschutzfreunde, es ist einfach nur toll, wenn man sieht wie viel Herzblut und Lebe ihr in den Katzenschutz steckt. Ich habe gesehen wie sehr Andrea und ihre Leute diese Aufgabe leben und lieben. Sie hat mir die kleine Müsli ans Herz gelegt und mir ihr Schicksal erzählt. Mein Mann und ich fuhren hin und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie hat sich in unser Herz geschmust. Wir durften sie am gleichen Tag noch mit in ihr neues zu Hause nehmen. Die kleine hat einen Herzfehler, von dem man nichts merkt, wenn man es nicht weiß. Sie schmust und gibt so viel Liebe, sie tobt und spielt wie eine gesunde Katze und ist ein kleiner Frechdachs . Wir lieben sie über alles. Es war die beste Entscheidung unseres Lebens die kleine Müsli als Familienmitglied bei uns aufzunehmen.Danke das es Euch gibt und danke Andrea für Deine aufopferungsvolle Hilfe für die kleine Müsli. Ohne Dich / Euch wäre sie vielleicht nicht mehr. Ich habe eine so große Hochachtung vor Eurer sehr verantwortungsvollen Arbeit für den Katzenschutz, die Ihr mit Herz und Liebe jeden Tag meistert. Macht weiter so, es brauchen noch viele arme Kätzchen Eure Hilfe. Danke für alles, auch im Namen von Müsli.
   1   »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2017
mgbModern Theme by mopzz